Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
Lebertranzinksalbe Wundheilung
Lebertranzinksalbe Wundheilung
zur Unterstützung der Hautfunktion bei schlecht heilenden Wunden für Rind-Pferd-Schaf-Ziege-Schwein-Hund-Katze-Wildtiere - Lebertranzinksalbe
Menge 1 Packung ab
ab 3,90 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
Igel-Fit Protein-Snack für Igel
Igel-Fit Protein-Snack für Igel
ergänzender Proteinsnack für Igel aus getrockneten Insekten wie Heuschrecken, Seidenraupen und Mehlwürmern
Menge 75 g (2,85 € * / 100 g)
ab 2,14 € * 2,90 € ***
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
Futterhaus für Eichhörnchen
Futterhaus für Eichhörnchen
Futterhäuschen für Hörnchen aus grünen Hols mit Klappe und Sichtfenster
Menge 1 Stck.
ab 16,66 € * 18,51 € ***
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
Spezial-Igelfutter fütterungsfertig mit Honig
Spezial-Igelfutter fütterungsfertig mit Honig
Spezial-Igelfutter, dem natürlichen Speiseplan nachempfunden, von vielen Igestationen verwendet
Menge 500 g (0,84 € * / 100 g)
ab 4,17 € * 4,51 € ***
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
NutriBird Futterbrei-Eingeber
NutriBird Futterbrei-Eingeber
Futterspritzen für Handaufzucht, Zwangsernährung, Zufüttern, unterschiedliche Fassungsvermögen, für BabyVögel und Große Vögel, auch für Nager & Co
Menge 1 Packung ab
5,80 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand

Futter, Vitamine und Pflegemittel für Wildsäuger kaufen

Schön, dass Sie sich für Wildfutter für Igel, Eichhörnchen & Co. interessieren! Dies zeigt Ihren Einsatz für schutzbedürftige Kreaturen und Ihr Bewusstsein für die Natur. Mit dem Kauf eines unserer Produkte werden Sie unter Garantie jemandem eine tierische Freude machen!

Igel füttern, aber womit?

An sich ernähren sich Igel in freier Wildbahn von Insekten. Allerdings suchen sich die Stacheltiere Ihren Insektenteller sorgfältig selbst aus. Ein Mensch kann  dies aus verschiedenen Gründen nicht übernehmen. Allerdings können Sie dafür sorgen, dass sich Ihr Igelzögling abwechslungsreich ernähren kann, worauf der Igel in der freien Natur nur unzureichend Einfluss hat.

Im Produktsortiment unseres Shops finden Sie Igelfutter von Aleckwa. Es beinhaltet Getreide, Insekten, Rosinen, Nüsse und weitere Bestandteile und ist in 1000-Gramm-Packungen erhältlich. Klicken Sie sich hier durch unser Angebot!

Igel im Garten füttern – aber richtig

Igel benötigen ein Einzelzimmer – Pärchengehege sind zwar romantisch ambitioniert, doch die Stachler sind Einzelgänger. Bevor der Igel in sein Gehege einzieht, untersuchen Sie ihn bitte auf Parasiten. Mittel gegen Ungeziefer finden Sie dazu im Shop.

„Letzten Herbst fand ich einen Igel in unserem Garten. Er war extrem geschwächt und ohne Lebensmut. Zum Glück haben mich Dr. Pierskalla und seine Praxis gut beraten. Mit Aleckwa Igelfutter haben wir den Igel wieder aufgepäppelt."
Simone D. aus Jüterbog

Sobald Ihr Igelfutter bei Ihnen eingetroffen ist, kann es losgehen. Halten Sie es, sofern Sie gerade nicht bei der Zubereitung des Mahls sind, bitte kühl und trocken. Jeden Tag tun Sie das Futter dann in eine flache Schale und reichen in einer anderen frisches Trinkwasser dazu.

Setzt die Winterschlafperiode beim Igel ein, setzen Sie den Turnus trotzdem fort. Erreicht das Tier, vermutlich im Frühjahr, wieder ein Gewicht ab 600 Gramm, können Sie es guten Gewissens wieder ziehen lassen.

Eichhörnchen im Winter füttern

Wie schon angeführt, sind Eichhörnchen sehr vorausschauend bei der Nahrungssammlung unterwegs. Sie stehen aber irgendwann vor einem ähnlichen Problem wie Wildvögel: Setzt unerwartet früh im Jahr der Bodenfrost ein, ist der Weg zu ihren Vorräten erst einmal versperrt. Dann schlägt die Stunde der Helfer.

Mit dem Eichhörnchenfutter Unser Bestes machen Sie in puncto Verträglichkeit und Varianz nichts falsch! Mit einer Zusammensetzung aus Früchten und Gemüse, Nüssen und Getreide sowie auch Insekten machen Sie den Waldbewohnern eine große Freude und bewahren womöglich viele Tiere vor dem Hungertod.

Tipp: Stellen Sie mehrere Futterplätze im Garten auf, sodass sich die als Einzelgänger geltenden Eichhörnchen nicht auf die Füße treten.

Bei Fragen zu unseren Produkten zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Hier geht es zum Kontaktformular!

Schön, dass Sie sich für Wildfutter für Igel, Eichhörnchen & Co. interessieren! Dies zeigt Ihren Einsatz für schutzbedürftige Kreaturen und Ihr Bewusstsein für die Natur. Mit dem Kauf eines... mehr erfahren »
Fenster schließen
Futter, Vitamine und Pflegemittel für Wildsäuger kaufen

Schön, dass Sie sich für Wildfutter für Igel, Eichhörnchen & Co. interessieren! Dies zeigt Ihren Einsatz für schutzbedürftige Kreaturen und Ihr Bewusstsein für die Natur. Mit dem Kauf eines unserer Produkte werden Sie unter Garantie jemandem eine tierische Freude machen!

Igel füttern, aber womit?

An sich ernähren sich Igel in freier Wildbahn von Insekten. Allerdings suchen sich die Stacheltiere Ihren Insektenteller sorgfältig selbst aus. Ein Mensch kann  dies aus verschiedenen Gründen nicht übernehmen. Allerdings können Sie dafür sorgen, dass sich Ihr Igelzögling abwechslungsreich ernähren kann, worauf der Igel in der freien Natur nur unzureichend Einfluss hat.

Im Produktsortiment unseres Shops finden Sie Igelfutter von Aleckwa. Es beinhaltet Getreide, Insekten, Rosinen, Nüsse und weitere Bestandteile und ist in 1000-Gramm-Packungen erhältlich. Klicken Sie sich hier durch unser Angebot!

Igel im Garten füttern – aber richtig

Igel benötigen ein Einzelzimmer – Pärchengehege sind zwar romantisch ambitioniert, doch die Stachler sind Einzelgänger. Bevor der Igel in sein Gehege einzieht, untersuchen Sie ihn bitte auf Parasiten. Mittel gegen Ungeziefer finden Sie dazu im Shop.

„Letzten Herbst fand ich einen Igel in unserem Garten. Er war extrem geschwächt und ohne Lebensmut. Zum Glück haben mich Dr. Pierskalla und seine Praxis gut beraten. Mit Aleckwa Igelfutter haben wir den Igel wieder aufgepäppelt."
Simone D. aus Jüterbog

Sobald Ihr Igelfutter bei Ihnen eingetroffen ist, kann es losgehen. Halten Sie es, sofern Sie gerade nicht bei der Zubereitung des Mahls sind, bitte kühl und trocken. Jeden Tag tun Sie das Futter dann in eine flache Schale und reichen in einer anderen frisches Trinkwasser dazu.

Setzt die Winterschlafperiode beim Igel ein, setzen Sie den Turnus trotzdem fort. Erreicht das Tier, vermutlich im Frühjahr, wieder ein Gewicht ab 600 Gramm, können Sie es guten Gewissens wieder ziehen lassen.

Eichhörnchen im Winter füttern

Wie schon angeführt, sind Eichhörnchen sehr vorausschauend bei der Nahrungssammlung unterwegs. Sie stehen aber irgendwann vor einem ähnlichen Problem wie Wildvögel: Setzt unerwartet früh im Jahr der Bodenfrost ein, ist der Weg zu ihren Vorräten erst einmal versperrt. Dann schlägt die Stunde der Helfer.

Mit dem Eichhörnchenfutter Unser Bestes machen Sie in puncto Verträglichkeit und Varianz nichts falsch! Mit einer Zusammensetzung aus Früchten und Gemüse, Nüssen und Getreide sowie auch Insekten machen Sie den Waldbewohnern eine große Freude und bewahren womöglich viele Tiere vor dem Hungertod.

Tipp: Stellen Sie mehrere Futterplätze im Garten auf, sodass sich die als Einzelgänger geltenden Eichhörnchen nicht auf die Füße treten.

Bei Fragen zu unseren Produkten zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Hier geht es zum Kontaktformular!

Zuletzt angesehen