Equistro Legaphyton bei chronischen Leberproblemen

Equistro Legaphyton bei chronischen Leberproblemen
60,62 € *
Inhalt: 1 Packung ab

Preise inkl. 7,00% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Schritt 1:

Schritt 2:

  • 0707_M
Vétoquinol GmbH EQUISTRO LEGAPHYTON - zur Unterstützung der Leberfunktion bei... mehr
Produktinformationen "Equistro Legaphyton bei chronischen Leberproblemen"
Vétoquinol GmbH

EQUISTRO LEGAPHYTON - zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz, während der Rekonvaleszenz und von Seniorpferden für unsere Pferde in Pellet-Form

EQUISTRO LEGAPHYTON ist ein Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz. Es wird auf pflanzlicher Grundlage hergestellt und enthält Mariendistelfrucht, die für ihre harmonisierende Wirkung auf den Leberstoffwechsel bekannt ist. Das in ihr enthaltene Silymarin liegt nur bei EQUISTRO LEGAPHYTON in Kombination mit Cholin als einzigartiger -SILIPHOS- -Komplex vor und sorgt so für eine sichere und hohe Bioverfügbarkeit. Hochwertiges Protein und leicht verdauliche Kohlenhydrate unterstützen die Leber in ihren Aufgaben zusätzlich. Somit empfiehlt sich LEGAPHYTON auch für den Einsatz bei rekonvaleszenten und älteren Pferden, für die aufgrund ihrer Lebenssituation eine Unterstützung der Leberfunktion sinnvoll ist. In Phasen einer erhöhten Belastung kann EQUISTRO LEGAPHYTON somit die verschiedenen Leberfunktionen unterstützen und bei fütterungsbedingten Mängeln regenerieren helfen.

Fütterung
Pferde 30g = 1 Messlöffel pro Tag
Fohlen, Ponys 15g = ½ Messlöffel pro Tag unter die übliche Ration mischen und wie gewohnt füttern.
Die empfohlene Fütterungsdauer liegt bei 6 Monaten, bitte die Zufütterung mit Ihrem Tierarzt absprechen.

Hinweis
EQUISTRO LEGAPHYTON wurde vom ADMR als NICHT konform eingestuft (empfohlene Karenzzeit 48 Stunden - im Einzelfall abhängig von Faktoren wie Wirkung der Substanz, ihre Dosierung, die Häufigkeit der Gabe, die Erkrankung des Pferdes).

Zusammensetzung
Gerstenfuttermehl, Johannisbrotschrot, Luzernengrünmehl, Zucker, Mariendistel - getrocknet (Mariendistel 1,1% und Phospholipide als Phosphatidylcholin)
Quelle von Proteinen und von Fasern: Cellulose, Mariendistel

Inhaltsstoffe
Rohfaser 12%, Rohprotein 10,2%, Feuchtigkeit 8%, Rohasche 4%, Rohfett 2,7%, Natrium 0,2%, Cholin 0,2%, Methionin 0,15%

Zusatzstoffe je kg
Verdickungsstoffe, Stabilisatoren: Cellulose E 460 (ii) 40.000mg
Weiterführende Links zu "Equistro Legaphyton bei chronischen Leberproblemen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Equistro Legaphyton bei chronischen Leberproblemen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.