Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
NEU
Equivet Trypto-Mix für Nervenstarke
Equivet Trypto-Mix für Nervenstarke
Equivet TRYPTO-MIX für Pferde, belastbar werden und stressfrei sein durch Tryptophan und Magnesium
Menge 1 Packung ab
53,59 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
NEU
allequin ImmuStim stärkt Immunsystem
allequin ImmuStim stärkt Immunsystem
allequin ImmuStim für Pferde zur Rekonvaleszenz und Stärkung der unspezifischen Immunabwehr
Menge 1 Packung ab
61,59 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
NEU
Umijo Horse stärkt die Immunabwehr
Umijo Horse stärkt die Immunabwehr
Umijo Horse für Pferde, versorgt den Körper mit dem für die Immunabwehr wichtigen Spurenelement Zink, weiteren Mineralien wie Mumijo
Menge 1 Packung ab
65,09 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand

Abwehrkräfte und Immunsystem stärken beim Pferd

Gegen alle Angriffe auf das Immunsystem: freiverkäufliche Pferdearznei, Ergänzungsfutter und Pflegeprodukte, hier in Ihrer Pferdeapotheke.

Wissenswertes zum Immunsystem vom Pferd

Das Immunsystem oder die körpereigene Abwehr stellt ein hochkompliziertes Zusammenspiel vieler Faktoren dar. Im Kampf gegen eindringende Erreger ergänzen sich einzelne Eiweiße wie zum Beispiel die Antigene und Antikörper, aber auch ganze Zellen wie die so genannten Fresszellen (Makrophagen) und Killerzellen (Lymphozyten). Das Ziel ist es immer, den "Feind" zunächst zu erkennen und ihn dann zu vernichten.

Unter der Wirkstoffgruppe Immunologika werden an dieser Stelle Stoffe zusammengefasst, die das Immunsystem in seiner Gänze oder in Teilen anregen oder schwächen können.
Eine Anregung der körpereigenen Abwehr kann durch allgemeine Immunstimulanzien oder durch Impfungen erreicht werden:

Wie kann man das Immunsystem stärken beim Pferd?

Allgemeine Immunstimulanzien werden folgendermaßen eingesetzt:
1. wenn das Immunsystem generell gestärkt werden soll (z.B., wenn ein Patient übermäßig häufig an Erkältungskrankheiten leidet). Sie funktionieren nicht nur vorbeugend wie eine Impfung, sondern auch bei akuten Infektionen;
2. bei unklaren Entzündungsprozessen  aber auch entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, um das Immunsystem in seiner Reaktion zu verändern;
3. als moderne Methode der Therapie von Tumorerkrankungen zur Unterstützung des Immunsystems bei der Bekämpfung von Tumorzellen.

Eine spezielle Form der Immunstimulanzien sind die aktiven Impfstoffe. Sie enthalten abgeschwächte Krankheitskeime oder Teile derselben. Die Impfung kann gegen einen einzelnen Erreger gerichtet sein oder als so genannter Polyimpfstoff aus einem Cocktail verschiedener Bakterien und Viren bestehen. Aktive Impfungen wirken ausschließlich vorbeugend. (Im Akutfall können passive Impfungen mit Immunglobulinen verabreicht werden. Sie enthalten schon Antikörper oder Immuneiweiße, die der Körper bei aktiven Impfungen erst herstellen müsste. Passive Impfungen sind aber nicht als Immunstimulanzien anzusehen.)

Arznei und Zusatzfutter für die Stärkung des Immunsystems fürs Pferd kaufen

Umijo Horse versorgt den Körper mit dem für die Immunabwehr wichtigen Spurenelement Zink. Die Natursubstanz Mumijo gleicht mit ihren vielfältigen Mineralien weitere Mangelerscheinungen im Spurenelementhaushalt aus. Darüber hinaus enthält Umijo Horse eine ausgewogene Zusammensetzung aus Pflanzen und Pflanzenteilen, die die Nahrung mit sekundären Pflanzenstoffen ergänzen und damit eine positive Beeinflussung körpereigener Abwehrreaktionen ermöglichen.

NutriLabs ANIMUN equin - zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrmechanismen, für Pferde. Zur Bereitstellung spezifischer Mikronährstoffe, die besonders bei hohen Anforderungen an das Immunsystem für den Organismus wichtig sind: Schwefel, Hefe, Krauseminzenextrakt, Roter Sonnenhut, Molkenproteine und Aminosäuren. Krauseminzen haben einen hohen Anteil an Anthocyaninen, das sind Flavonoide mit starken direkten und indirekten antioxidativen Eigenschaften.

allequin ImmuStim enthält hohe Konzentrationen von Hefebestandteilen, Nukleotiden als Grundbausteine von DNA und RNA sowie Mannan-Oligosaccharide als Bio-MOS, die das Immunsystem von Pferden stärken. Vitamin E und Beta-Karotin wirken im Verbund mit Zink und Selen als Radikalfänger, um oxidativen Stress zu verringern. Sel-Plex ist eine außergewöhnliche Quelle organisch gebundenen Selens, das an der Immunantwort beteiligt ist und eine rolle bei der Abwehr viraler Infektionen spielt.

Gegen alle Angriffe auf das Immunsystem: freiverkäufliche Pferdearznei, Ergänzungsfutter und Pflegeprodukte, hier in Ihrer Pferdeapotheke . Wissenswertes zum Immunsystem vom Pferd... mehr erfahren »
Fenster schließen
Abwehrkräfte und Immunsystem stärken beim Pferd

Gegen alle Angriffe auf das Immunsystem: freiverkäufliche Pferdearznei, Ergänzungsfutter und Pflegeprodukte, hier in Ihrer Pferdeapotheke.

Wissenswertes zum Immunsystem vom Pferd

Das Immunsystem oder die körpereigene Abwehr stellt ein hochkompliziertes Zusammenspiel vieler Faktoren dar. Im Kampf gegen eindringende Erreger ergänzen sich einzelne Eiweiße wie zum Beispiel die Antigene und Antikörper, aber auch ganze Zellen wie die so genannten Fresszellen (Makrophagen) und Killerzellen (Lymphozyten). Das Ziel ist es immer, den "Feind" zunächst zu erkennen und ihn dann zu vernichten.

Unter der Wirkstoffgruppe Immunologika werden an dieser Stelle Stoffe zusammengefasst, die das Immunsystem in seiner Gänze oder in Teilen anregen oder schwächen können.
Eine Anregung der körpereigenen Abwehr kann durch allgemeine Immunstimulanzien oder durch Impfungen erreicht werden:

Wie kann man das Immunsystem stärken beim Pferd?

Allgemeine Immunstimulanzien werden folgendermaßen eingesetzt:
1. wenn das Immunsystem generell gestärkt werden soll (z.B., wenn ein Patient übermäßig häufig an Erkältungskrankheiten leidet). Sie funktionieren nicht nur vorbeugend wie eine Impfung, sondern auch bei akuten Infektionen;
2. bei unklaren Entzündungsprozessen  aber auch entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, um das Immunsystem in seiner Reaktion zu verändern;
3. als moderne Methode der Therapie von Tumorerkrankungen zur Unterstützung des Immunsystems bei der Bekämpfung von Tumorzellen.

Eine spezielle Form der Immunstimulanzien sind die aktiven Impfstoffe. Sie enthalten abgeschwächte Krankheitskeime oder Teile derselben. Die Impfung kann gegen einen einzelnen Erreger gerichtet sein oder als so genannter Polyimpfstoff aus einem Cocktail verschiedener Bakterien und Viren bestehen. Aktive Impfungen wirken ausschließlich vorbeugend. (Im Akutfall können passive Impfungen mit Immunglobulinen verabreicht werden. Sie enthalten schon Antikörper oder Immuneiweiße, die der Körper bei aktiven Impfungen erst herstellen müsste. Passive Impfungen sind aber nicht als Immunstimulanzien anzusehen.)

Arznei und Zusatzfutter für die Stärkung des Immunsystems fürs Pferd kaufen

Umijo Horse versorgt den Körper mit dem für die Immunabwehr wichtigen Spurenelement Zink. Die Natursubstanz Mumijo gleicht mit ihren vielfältigen Mineralien weitere Mangelerscheinungen im Spurenelementhaushalt aus. Darüber hinaus enthält Umijo Horse eine ausgewogene Zusammensetzung aus Pflanzen und Pflanzenteilen, die die Nahrung mit sekundären Pflanzenstoffen ergänzen und damit eine positive Beeinflussung körpereigener Abwehrreaktionen ermöglichen.

NutriLabs ANIMUN equin - zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrmechanismen, für Pferde. Zur Bereitstellung spezifischer Mikronährstoffe, die besonders bei hohen Anforderungen an das Immunsystem für den Organismus wichtig sind: Schwefel, Hefe, Krauseminzenextrakt, Roter Sonnenhut, Molkenproteine und Aminosäuren. Krauseminzen haben einen hohen Anteil an Anthocyaninen, das sind Flavonoide mit starken direkten und indirekten antioxidativen Eigenschaften.

allequin ImmuStim enthält hohe Konzentrationen von Hefebestandteilen, Nukleotiden als Grundbausteine von DNA und RNA sowie Mannan-Oligosaccharide als Bio-MOS, die das Immunsystem von Pferden stärken. Vitamin E und Beta-Karotin wirken im Verbund mit Zink und Selen als Radikalfänger, um oxidativen Stress zu verringern. Sel-Plex ist eine außergewöhnliche Quelle organisch gebundenen Selens, das an der Immunantwort beteiligt ist und eine rolle bei der Abwehr viraler Infektionen spielt.