Filter schließen
von bis
  •  
  •  
TIPP!
MAMMODERM Euter-Gel
MAMMODERM Euter-Gel
gut haftendes leicht abwaschbares kühlendes Gel zur Pflege von Euter und/oder Gesäuge bei Muttertieren oder Ammen - MAMMODERM
Menge 1 Packung ab
15,10 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
Phlogavet Salbe ohne Wartezeit bei Euterödem
Phlogavet Salbe ohne Wartezeit bei Euterödem
therapiebegleitende Salbe Phlogavet bei Stauchungen, Euterödemen, Mastitis, Arthritiden und vielen mehr
Menge 1 Packung ab
22,90 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand

Produkte für die Euterpflege des Pferds vom Tierarzt kaufen

Die Pflege des Pferdeeuters bedarf einer kompetenten Hand und ausreichender Versorgung durch Zusatzfutter und Arznei. In der Pferdeapotheke unseres Tierarzts Dr. Stephan Pierskalla finden Sie unter verschiedenen Produkten gewiss das Richtige! Tipp: Alles zur Euterpflege für Kühe finden Sie in unserem Shop quasi gleich nebenan!

Eutererkrankungen bei der Stute richtig erkennen

Eutererkrankungen treten bei der Stute selten auf. weshalb sie oft auch unerkannt bleiben. Die Literatur hierüber beschrankt sich zumeist nur auf Einzelfalldarstellungen. Aus klinischer Sicht stellt
sich das Krankheitsbild zumeist in Begleitung schwerer Allgemeinstörungen dar, weshalb in solchen Fällen das Euter stets mit zu untersuchen ist.

Das Auftreten von bakteriell bedingten Eutererkrankungen ist nicht unbedingt an die Laktation gebunden. Von Stuten mit klinisch festgestellter Mastitis waren jeweils 27.3% güst geblieben bzw. Stuten ante partum. (Krankheiten des Pferdes: ein Leitfaden für Studium und Praxis
herausgegeben von Hanns-Jürgen Wintzer) 

Das Vorliegen einer Mastitis ist anfänglich häufig durch andere klinische Befunde verschleiert, so dass die Abgeschlagenheit, Futterverweigerung und mehr oder weniger lang anhaltende Erhöhung der Körperinnentemperatur sowie der klamme Gang fälschlicherweise anderen Ursachen als einer Euterentzündung zugeschrieben werden.

Insbesondere auch deshalb, weil die Milchdrüsen nicht auffällig vergrößert erscheinen, oft pigmentiert sind bzw. ein Voreuterödem das Gesäuge verdeckt. Die Behandlung gehört in die Hand eines Tierarztes, der nach bakteriologischen Untersuchungen die richte Therapie auswählen wird.

Welche Produkte für die Euterpflege kann ich hier für mein Pferd kaufen?

Alvederm Mint - Haut und Euterpflege mit Minzöl für empfindliche Haut- und Felltypen geeignet. Alvederm Mint ist eine anregende Hautpflegelotion mit Minzöl, Eukalyptusöl und feuchtigkeitsspendenden Harnstoff.

Eutercreme grün schützt die Euteroberfläche, erhöht die Elastizität der Euterhaut und fördert die Durchblutung.

MAMMODERM wird verwendet zum Schutz stark beanspruchter Euter bzw. Gesäuge wie bei Ammenmüttern, großen Würfen, längerer Säugezeit, Geburtsödemen, Hängeeutern, indirekten Schäden durch Festligen oder Lahmheiten oder anderen. Zur Eleichterung der Massagen von Eutervierteln oder des Gesäuges bei Mastitiden eignet sich MAMMODERM ebenfalls hervorragend.

Die Pflege des Pferdeeuters bedarf einer kompetenten Hand und ausreichender Versorgung durch Zusatzfutter und Arznei. In der Pferdeapotheke unseres Tierarzts Dr. Stephan Pierskalla finden Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Produkte für die Euterpflege des Pferds vom Tierarzt kaufen

Die Pflege des Pferdeeuters bedarf einer kompetenten Hand und ausreichender Versorgung durch Zusatzfutter und Arznei. In der Pferdeapotheke unseres Tierarzts Dr. Stephan Pierskalla finden Sie unter verschiedenen Produkten gewiss das Richtige! Tipp: Alles zur Euterpflege für Kühe finden Sie in unserem Shop quasi gleich nebenan!

Eutererkrankungen bei der Stute richtig erkennen

Eutererkrankungen treten bei der Stute selten auf. weshalb sie oft auch unerkannt bleiben. Die Literatur hierüber beschrankt sich zumeist nur auf Einzelfalldarstellungen. Aus klinischer Sicht stellt
sich das Krankheitsbild zumeist in Begleitung schwerer Allgemeinstörungen dar, weshalb in solchen Fällen das Euter stets mit zu untersuchen ist.

Das Auftreten von bakteriell bedingten Eutererkrankungen ist nicht unbedingt an die Laktation gebunden. Von Stuten mit klinisch festgestellter Mastitis waren jeweils 27.3% güst geblieben bzw. Stuten ante partum. (Krankheiten des Pferdes: ein Leitfaden für Studium und Praxis
herausgegeben von Hanns-Jürgen Wintzer) 

Das Vorliegen einer Mastitis ist anfänglich häufig durch andere klinische Befunde verschleiert, so dass die Abgeschlagenheit, Futterverweigerung und mehr oder weniger lang anhaltende Erhöhung der Körperinnentemperatur sowie der klamme Gang fälschlicherweise anderen Ursachen als einer Euterentzündung zugeschrieben werden.

Insbesondere auch deshalb, weil die Milchdrüsen nicht auffällig vergrößert erscheinen, oft pigmentiert sind bzw. ein Voreuterödem das Gesäuge verdeckt. Die Behandlung gehört in die Hand eines Tierarztes, der nach bakteriologischen Untersuchungen die richte Therapie auswählen wird.

Welche Produkte für die Euterpflege kann ich hier für mein Pferd kaufen?

Alvederm Mint - Haut und Euterpflege mit Minzöl für empfindliche Haut- und Felltypen geeignet. Alvederm Mint ist eine anregende Hautpflegelotion mit Minzöl, Eukalyptusöl und feuchtigkeitsspendenden Harnstoff.

Eutercreme grün schützt die Euteroberfläche, erhöht die Elastizität der Euterhaut und fördert die Durchblutung.

MAMMODERM wird verwendet zum Schutz stark beanspruchter Euter bzw. Gesäuge wie bei Ammenmüttern, großen Würfen, längerer Säugezeit, Geburtsödemen, Hängeeutern, indirekten Schäden durch Festligen oder Lahmheiten oder anderen. Zur Eleichterung der Massagen von Eutervierteln oder des Gesäuges bei Mastitiden eignet sich MAMMODERM ebenfalls hervorragend.