Frei Durchatmen - gesunde Atemwege

Gesunde Atemwege sind Voraussetzung für Wohlbefinden und Vitalität unserer Pferde. Doch irgendwann - das Pferd hustet. Atemwegserkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen beim Pferd und beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit oft erheblich.
Die Hauptursachen sind Infektionen und Defizite in der Haltung. Häufig begünstigen sich dies Faktoren gegenseitig, Stallmief, schlechte Hygiene und einseitige Ernährung schwächen das körpereigene Abwehrsystem .
Damit aus einer akuten Erkrankung keine unendliche Geschichte wird, ist die rechtzeitige und richtige Wahl geeigneter Maßnahmen wichtig. Die Therapie richtet sich nach Art, Dauer und Ursache. Zur Behandlung stehen vier klassische Arzneimittel-Gruppen: Antibiotika - Schleimlöser - Krampflöser - Kortikoide. 
Diese Unterstützung des Immunsystems ist wichtig, da der durch eine Infektion geschwächte Körper selbst nicht ausreichend Bitamin C produzieren kann und anfälliger für erneute Erkrankungen bleibt. Kräuter wie Thymian, Fenchel, Primel, Bibernelle und Rosskastanie erägnzen die pflegende und regenerierende Wirkung der Atemwege.

Tags: Grippe, Husten, Lunge
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
AERO Horse Medic | Kräuter Tüte 1000g Abverkauf AERO Horse Medic | Kräuter Tüte 1000g Abverkauf
Menge 1 kg
ab 23,28 € * 24,50 € ***
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
allequin Broncho sic für die Atemwege allequin Broncho sic für die Atemwege
Menge 0.9 kg (37,89 € * / 1 kg)
34,10 € * 37,89 € ***
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand