Wenn Katzen keine Medizin aufnehmen möchten

Tabletten sollten Katzen möglichst schnell gegeben werden. Nur so wird sie nicht verschreckt und das Verletzungsrisiko für uns als Halter ist relativ gering. 
Einfach ist es, Tabletten und Kapseln in Leckerlis zu verstecken - aber meistens frißt die Katze den Thunfisch, die Wurst oder Gehacktes und der Rest kommt wieder raus. 
Hier hilft EasyPill Cats. Kapseln oder auch Dragees sollte die Katze nicht zerbeißen, da der Inhalt oft schlecht schmeckt und wieder ausgespuckt wird und somit nicht in der erforderlichen Konzentration in den Magen gelangen kann. Man steckt man die Kapseln oder Dragees in Easypill, "verschmiert" die Ränder und verabreicht sie seinem Liebling - natürlich hat die Katze schon vorher zwei drei mal gekostet und "weiß", dass diese Nascherei gut schmeckt.
Tabletten kann man gut mit einem Pill Splitter zerkleinern und unter das Trocken/Nassfutter mischen. Wenn man vorher mit seinem Liebling gespielt und getobt hat, ist der Hunger meist groß genug, um die Portion mal eben verschwinden zu lassen.
Aber auch mit Hilfe eines weichen Tabletteneingebers funktioniert es ganz gut, man sollte es sich aber von erfahrenen Züchtern oder seinem Tierarzt zeigen lassen. Das ist besonders zu empfehlen, wenn man seinem Tier nicht ins Maul fassen will oder mit einer starken Abwehrreaktion rechnet.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
EASYPILL Cats zur einfachen Tabletteneingabe EASYPILL Cats zur einfachen Tabletteneingabe
Menge 1 Packung ab
ab 5,39 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
Tabletten-Eingeber mit flexibler Spitze Tabletten-Eingeber mit flexibler Spitze
Menge 1 Stck.
1,40 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
PillenZerkleinerer als Cutter oder Mörser PillenZerkleinerer als Cutter oder Mörser
Menge 1 Packung ab
5,20 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand