Hier finden Sie Wissenswertes rund um Ihren Stubentiger.

Wenn es Themen gibt, die Sie speziell interessieren, schreiben Sie uns.
Haben Sie außergewöhnliche Situationen mit Ihrer Katze oder Ihren Katzen erlebt und diese auf Bild festgehalten, schicken Sie uns Ihre Bilder - gern veröffentlichen wir diese.

Wenn es Themen gibt, die Sie speziell interessieren, schreiben Sie uns. Haben Sie außergewöhnliche Situationen mit Ihrer Katze oder Ihren Katzen erlebt und diese auf Bild festgehalten, schicken... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hier finden Sie Wissenswertes rund um Ihren Stubentiger.

Wenn es Themen gibt, die Sie speziell interessieren, schreiben Sie uns.
Haben Sie außergewöhnliche Situationen mit Ihrer Katze oder Ihren Katzen erlebt und diese auf Bild festgehalten, schicken Sie uns Ihre Bilder - gern veröffentlichen wir diese.

Giardien noch immer schwer zu managen

Ist ein Giardienbefall nicht durch Therapie mit Fenbendazol oder Metronidazol in den Griff zu bekommen ist, stecken meist Reinfektionen dahinter. Unzureichende Kontrolle der Therapie und mangelnde Hygiene sind die Ursache.

Kippfenster-Syndrom bei Katzen

Da Stubentiger von Haus aus neugierig sind, tritt das "KippfensterSyndrom" bundesweit sehr häufig auf - in der kalten sowie in der warmen Jahreszeit gleichermaßen.
ist guter Rat teuer. Tabletten - werden wieder ausgespuckt, Pulver - geht ja gar nicht, Flüssiges - ins Nassfutter erst am dritten Tag, im Trockenfutter bleibt alles stehen
Zur Grundversorgung unserer Katzen gehört der Schutz vor Parasiten dazu. Zecken, Flöhe und vor allen Würmer. Die erstgenannten machen sich äußerlich schnell bemerkbar, aber Würmer erkennen dauert lange.

Notfallapotheke auf Reisen

Wer mit Vierbeinern auf Reisen geht, sollte immer eine NOTFALLAPOTHEKE für Tiere im Gepäck haben.

Was frißt meine Katze wirklich?

Neuer interaktiver Online-Ratgeber von Royal Canin: Was braucht mein Tier im Napf?
Nicht selten sind Hunde und Katzen von mehr als einer Krankheit zur gleichen Zeit betroffen. Bei der Behandlung sollte dies durch eine gezielte Ernährung berücksichtigt werden. Für eine individuelle therapeutische Ernährung von Hunden und Katzen mit mehreren Erkrankungen hat ROYAL CANIN jetzt die MULTIFUNCTION Diätnahrungen entwickelt. Die häufigsten Kombinationen verschiedener Erkrankungen können damit gleichzeitig diätetisch behandelt werden.
in diesen Monaten erblicken wieder die sogenannten „Maikätzchen“ das Licht der Welt. Für eine gesunde Entwicklung im Wachstum, das erst nach einem Jahr abgeschlossen ist, ist eine Ernährung, die auf die verschiedenen Wachstumsphasen individuell abgestimmt ist, für die Kätzchen entscheidend. Ebenso wichtig ist es das Immunsystem im Übergang von der Muttermilch zu den ersten Impfungen zu stärken. In Tierarztpraxen gibt es verschiedene Spezialnahrungen von ROYAL CANIN für wachsende Katzen, die auf diese besonderen Bedürfnisse exakt abgestimmt sind.

Haarballenprobleme bei Ihrer Katze ??

Haarballen werden als Bezoare bezeichnet. Je nach Hauptbestandteil unterscheidet man zwischen:
Zootrichobezoar = Hauptbestandteil sind Haare
Phytotrichobezoar = Hauptbestandteil sind Pflanzenfasern

Katzen - Spielen nach Regeln

Wer seine Stubentiger etwas auslastet, der hat meist keine Probleme beim gemeinsamen Zusammenleben.

Langes Schlafen schützt Katzen

Interessant zu wissen, das Katzen schlafen um ihr Herz zu schonen
Sind die eigenen Hauskatzen jetzt im Winter viel, gern und lange draußen, sollte man etwas energiereicher füttern.
Ab sofort stehen Ihnen für nierenkranke Katzen folgende Trockennahrungen zur Auswahl:

· Renal

· Renal Special

· Renal Select
Eine Kastration mit allen verbunden Vor- und Nachteilen ist ein Eingriff, der nicht ohne Folgen für den Stoffwechsel bleibt.

aus Kindern werden Leute - was dann??

Katzen kommen in der Regel noch vor den Katern in die Pubertät - im 5.-9. Lebensmonat (rasseabhängig). Etwa mit einem Jahr sind aber alle geschlechtsreif und bereit für die Fortpflanzung.

SUREFLAP Katzenklappe

Katzenöffnung NUR für die eine BESTIMMTE Katze oder auch mehrere, aber doch bitte nicht für die Fremden

Wählerische Fresser, unsere Katzen

In jeder Katze steckt der Jagdtrieb - unabhängig vom Nahrungsbedarf.
8 - 12 Mäuse brauchen Katzen täglich, wenn sie nichts anderes bekommen. Katzen müssen jagen, anschleichen, springen, lauern. Bei Freigängern gehört das dazu, bei Stubentigern muss geholfen werden.

Durchfall - Was nun???

Durchfallerkrankungen gehören heut zu den häufigsten Gründen, warum eine Katze ihrem Doktor vorgestellt wird.

Katze und Rente??

Katzen altern äußerlich kaum, innerlich aber schon. Typische Anzeichen dafür sind erhöhter Schlafbedarf und weniger Unternehmungslust. Viele Tiger werden dann grundlos aggressiv, unsauber oder wirken orientierungslos.

Zahnpflege bei Katzen

Das Zahnfleisch enthält ein dichtes Netz aus Blutgefäßen, über das Bakterien schnell in die ganze Blutbahn gelangen können. Chronische Infektionen der Mundhöhle können gesundheitliche Spätfolgen an vielen Organsystemen verursachen.

Wenn Samtpfoten kleckern

Sorgt Ihre Katze beim Fressen für viel Schmutz rund um die Futterstelle, hilft vielleicht ein Austausch des Napfes.

Calm auch für Katzen

Royal Canin informiert: Mit CALM entspannt durch die Urlaubszeit

Schütteln und Kratzen

Milben oder eine Allergie? Was ist mit Charly los? Der junge Kater......
Die Science Plan VetEssentials Produktreihe für gesunde Tiere wurde entwickelt, um die Anforderungen und Wünsche von Tierärzten und Tierbesitzern gleichermaßen zu erfüllen:

Katzen haben hohes Rückfall-Risiko

Katzen haben nach einer Erkrankung der Harnwege ein hohes Rückfallrisiko. Einer Studie zufolge zeigen 51 Prozent der Tiere wiederholt Symptome .....

Hepatic Trockennahrung von Royal Canin

Mit der neuen Diätnahrung HEPATIC FELINE erweitert Royal Canin sein Sortiment zur klinischen Diätietik von Gastro-Intestinal-Erkrankungen.