Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
TIPP!
Feline Canine a/d Hills Diet in der Reconvaleszenz
Feline Canine a/d Hills Diet in der Reconvaleszenz
PäppelDiät für Hund und Katz zur frühzeitigen Unterstützung der Genesung, Fütterung aus Napf, Sonde oder Spritze, Hills Feline Canine a/d Prescription Diet
Menge 1 Packung ab
2,35 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
TIPP!
Canine i/d (Hund) Hills Diet bei Magen-Darmerkrankung
Canine i/d (Hund) Hills Diet bei Magen-Darmerkrankung
als Ernährungshilfe bei Gastritis, Enteritis, exokriner Pankreasinsuffizienz, akuter Pankreatitis ohne Hyperlipidämie etc, Canine i/d Hills Prescription Diet
Menge 1 Packung ab
ab 2,60 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
TIPP!
RECOVERY Royal Canin Veterinary IntensivDiet
RECOVERY Royal Canin Veterinary IntensivDiet
Royal Canin RECOVERY IntensivDiet für Hunde und Katzen, bestens geeignet für Sondenernährung, bei Mund- und Kierfererkrankungen, nach OPs und in der Erholungsphase
Menge 1 Packung ab
2,65 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
TIPP!
CONVALESCENCE SUPPORT Genesungshilfe
CONVALESCENCE SUPPORT Genesungshilfe
Royal Canin CONVALESCENCE SUPPORT für Katzen, Hunde und Kleinsäuger in kritischen Situationen sowie vor oder nach OPs gegen Fehl-Unterernährung
Menge 1 Packung ab
ab 2,65 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
TIPP!
Canine n/d (Hund) Hills Diet bei Tumorerkrankung
Canine n/d (Hund) Hills Diet bei Tumorerkrankung
Diät begleitend zur Tumortherapie, zur Unterstützung der Behandlung von Stoffwechselveränderungen, in der Erholungsphase nach OPs, Hills Canine n/d Prescription Diet
Menge 1 Packung ab
3,10 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
Intensive Support Specific für Hunde und Katzen
Intensive Support Specific für Hunde und Katzen
Schalenfutter von Specific für Hund und Katze, sondenfähig, für IntensivPatienten, Krebspatienten usw.
Menge 1 Packung ab
9,30 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
Canine i/d Sensitive (Hund) Hills Diet bei Gastro-Störungen
Canine i/d Sensitive (Hund) Hills Diet bei Gastro-Störungen
Canine i/d Sensitive, das NEUE Futter, was Hunden wieder Appetit macht, hervorragender Geschmack, Appetizer nach gastrointestinalen Infektionen
Menge 1 Packung ab
ab 15,50 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand

Diätfutter für Hunde zur Unterstützung der Rekonvaleszenz

Wenn Ihr Tier schwer verletzt wurde oder sich einem großen chirurgischen Eingriff unterziehen musste, reagiert sein Körper mit einer "Stressantwort", die dem Schutz vor den Auswirkungen eines Schocks dient. Obwohl Ihr Tier möglicherweise einen inaktiven Eindruck macht, kommt es gerade in dieser Genesungsphase zu einem stark gesteigerten Energiebedarf.

Hundefütterung nach OP - besser den Tierarzt fragen

Wird die zusätzliche Energie nicht über die Nahrung zugeführt, wird sie vom Tier selbst zunächst durch den Abbau körpereigener Fettreserven und später von Muskelmasse und Organgeweben erzeugt. Es kommt zu einem raschen Schwund dieser Körpergewebe, begleitet von einem drastischen Gewichtsverlust; was als schützende Reaktion des. Körpers anfing, zieht langfristig schädliche Auswirkungen nach sich.

Leider führt (diese rasant ablaufende Unterernährung genau dann zu einer herabgesetzten Fresslust, wenn der Körper eigentlich zusätzliche Proteine zur Wundheilung und zur Aufrechterhaltung der Immunität brauchte. Die frühzeitige Aufnahme ausreichender Nährstoffmengen ist für ein besseres klinisches Ansprechen bei genesenden Patienten von außerordentlich großer Bedeutung.

Hochgradige, Unterernährung kann sich auch bei Erkrankungen, die sich über lange Zeit hinziehen, einstellen und die Reconvaleszenz (Genesung) verzögern. Besonders energiereiches Diätfutter für Hunde, die die Genesungsphase aktiv unterstützen und den Appetit steigern, finden Sie in dieser Kategorie.

Unter- und Fehlernährung erschweren die Genesung des Hundes

Die Nährstoffbedürfnisse für die Genesungsphase variieren je nach Grad der Schwächung. Es wird empfohlen, zunächst die Menge Canine p/d, die der Erhaltung entspricht, zu füttern, und die Menge dann nach Bedarf anzupassen. Es ist klinisch bewiesen, das Immunsystem und die Reaktion auf eine Impfung bei Welpen zu unterstützen.

Weitere zu erwägende Produkte
Für die Initialphase der Intensivpflege von Welpen (erste Tage bis Wochen) oder für Welpen, die eine unterstützende Ernährung benötigen Prescription Diet Canine/Feline a/d.
Um eine gesunde Knochen und Skelettentwicklung bei Welpen großer Hunderassen zu unterstützen Prescription Diet Canine p/d Large BREED.

Heranwachsende Welpen können mit ROYAL CANIN Convalescence Support ernährt werden. Die Fütterungsanleitung enthält Richtlinien für die täglichen Futtermengen, die für die Unterstützung des Wachstums benötigt werden. Hündinnen können ROYAL CANIN Convalescence Support Diet auch während der Laktationsphase erhalten.

SPECIFIC F/C-IN-W Intensive Support hat einen erhöhten Proteingehalt, um die Rekonvaleszenz zu unterstützen und den Proteinabbau auszugleichen. Zusätzlich enthält die Diät hohe Gehalte an für die Erholung wichtigen Aminosäuren. Glutaminist eine wichtige Energiequelle für die Enterozyten und unterstützt die Magen-Darm-Schleimhaut. Verzweigte Aminosäurenkönnen von der Muskulatur verwertet werden und unterstützen die Stickstoffbilanz. Arginin unterstützt die Immunantwort, die Stickstoffbilanz und die Wundheilung.

Wenn Ihr Tier schwer verletzt wurde oder sich einem großen chirurgischen Eingriff unterziehen musste, reagiert sein Körper mit einer "Stressantwort", die dem Schutz vor den Auswirkungen eines... mehr erfahren »
Fenster schließen
Diätfutter für Hunde zur Unterstützung der Rekonvaleszenz

Wenn Ihr Tier schwer verletzt wurde oder sich einem großen chirurgischen Eingriff unterziehen musste, reagiert sein Körper mit einer "Stressantwort", die dem Schutz vor den Auswirkungen eines Schocks dient. Obwohl Ihr Tier möglicherweise einen inaktiven Eindruck macht, kommt es gerade in dieser Genesungsphase zu einem stark gesteigerten Energiebedarf.

Hundefütterung nach OP - besser den Tierarzt fragen

Wird die zusätzliche Energie nicht über die Nahrung zugeführt, wird sie vom Tier selbst zunächst durch den Abbau körpereigener Fettreserven und später von Muskelmasse und Organgeweben erzeugt. Es kommt zu einem raschen Schwund dieser Körpergewebe, begleitet von einem drastischen Gewichtsverlust; was als schützende Reaktion des. Körpers anfing, zieht langfristig schädliche Auswirkungen nach sich.

Leider führt (diese rasant ablaufende Unterernährung genau dann zu einer herabgesetzten Fresslust, wenn der Körper eigentlich zusätzliche Proteine zur Wundheilung und zur Aufrechterhaltung der Immunität brauchte. Die frühzeitige Aufnahme ausreichender Nährstoffmengen ist für ein besseres klinisches Ansprechen bei genesenden Patienten von außerordentlich großer Bedeutung.

Hochgradige, Unterernährung kann sich auch bei Erkrankungen, die sich über lange Zeit hinziehen, einstellen und die Reconvaleszenz (Genesung) verzögern. Besonders energiereiches Diätfutter für Hunde, die die Genesungsphase aktiv unterstützen und den Appetit steigern, finden Sie in dieser Kategorie.

Unter- und Fehlernährung erschweren die Genesung des Hundes

Die Nährstoffbedürfnisse für die Genesungsphase variieren je nach Grad der Schwächung. Es wird empfohlen, zunächst die Menge Canine p/d, die der Erhaltung entspricht, zu füttern, und die Menge dann nach Bedarf anzupassen. Es ist klinisch bewiesen, das Immunsystem und die Reaktion auf eine Impfung bei Welpen zu unterstützen.

Weitere zu erwägende Produkte
Für die Initialphase der Intensivpflege von Welpen (erste Tage bis Wochen) oder für Welpen, die eine unterstützende Ernährung benötigen Prescription Diet Canine/Feline a/d.
Um eine gesunde Knochen und Skelettentwicklung bei Welpen großer Hunderassen zu unterstützen Prescription Diet Canine p/d Large BREED.

Heranwachsende Welpen können mit ROYAL CANIN Convalescence Support ernährt werden. Die Fütterungsanleitung enthält Richtlinien für die täglichen Futtermengen, die für die Unterstützung des Wachstums benötigt werden. Hündinnen können ROYAL CANIN Convalescence Support Diet auch während der Laktationsphase erhalten.

SPECIFIC F/C-IN-W Intensive Support hat einen erhöhten Proteingehalt, um die Rekonvaleszenz zu unterstützen und den Proteinabbau auszugleichen. Zusätzlich enthält die Diät hohe Gehalte an für die Erholung wichtigen Aminosäuren. Glutaminist eine wichtige Energiequelle für die Enterozyten und unterstützt die Magen-Darm-Schleimhaut. Verzweigte Aminosäurenkönnen von der Muskulatur verwertet werden und unterstützen die Stickstoffbilanz. Arginin unterstützt die Immunantwort, die Stickstoffbilanz und die Wundheilung.