Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
TIPP!
Augenreiniger für saubere Augen
Augenreiniger für saubere Augen
für saubere Hunde- und Katzenaugen, schonende Reinigung der Augen, entfernt Sekret und Krusten dank dem Augenreiniger von Albrecht
Menge 1 Packung ab
8,00 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
TIPP!
Iryplus Pocket Augenreinigungstücher
Iryplus Pocket Augenreinigungstücher
Iryplus Pocket Feuchttücher zur Reinigung der Augenumgebung, mit Irysan getränkt, hygienisch verpackt, wiederverschließbar
Menge 1 Packung ab
8,40 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
TIPP!
OmniPet Augentropfen lange Wirkung
OmniPet Augentropfen lange Wirkung
OmniPet Augentropfen, Augenpflege für Tiere, die durch zuchtbedingte Augenlidveränderungen eine zusätzliche Pflege benötigen
Menge 1 Packung ab
8,79 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
Augendusche nach Dr. Grussendorf
Augendusche nach Dr. Grussendorf
Keimarme Lösung zum Spülen und Reinigen der Augen für alle Tierarten, Augendusche nach Dr. Grußendorf
Menge 1 Packung ab
9,10 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
TIPP!
L-Lysin Albrecht für starke Augen
L-Lysin Albrecht für starke Augen
Granulat für Hunde und Katzen, mit viel Lysin für gesunde Augen, sehr guter Akzeptanz, mit viel Taurin und Lysin
Menge 1 Packung ab
9,98 € *
inkl. 7,00% MwSt. zzgl. Versand
Cornea Augenpflegegel Vet REMEND
Cornea Augenpflegegel Vet REMEND
Cornea Augenpflegegel unterstützt die Zellerneuerung der Hornhaut, kann Narbenbildung bei der Gewebsregeneration verringern
Menge 1 Packung ab
ab 10,20 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
Irysan Augenreiniger bei Keratitis
Irysan Augenreiniger bei Keratitis
Irysan für Hund und Katz zur Reinigung der Augen von Sekretresten oder Fremdmaterial, therapiebegleitend bei Keratokonjunktivitis
Menge 1 Packung ab
11,40 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
Tränensteinentferner REM15vet
Tränensteinentferner REM15vet
Anti-Transsudat von Latanis für die empfindlichen Bereiche wie Auge, Maul, Intimgegend - hartnäckige Krusten Ade - REM15vet
Menge 1 Packung ab
12,95 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
OcuProtect befeuchtet und plegt gereizte Augen
OcuProtect befeuchtet und plegt gereizte Augen
Augentropfen, sterile Lösung bei trockenen geröteten Augen, unzureichender Tränenflüssigkeit oder OPs am Auge - OcuProtect
Menge 1 Packung ab
14,80 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand
Lubrigel Vet REMEND Tränenfilm
Lubrigel Vet REMEND Tränenfilm
Lubrigel VET pflegender Tränenfilm bei Trockeheit der Augen, bildet Gleitfilm auf Augenoberfläche, befeuchtet die Hornhaut
Menge 1 Packung ab
ab 19,89 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand

Produkte für die Augenpflege für Hunde vom Tierarzt kaufen

In unserer Tierapotheke halten wir an dieser Stelle freiverkäufliche Hundearznei, Ergänzungsfutter und Pflegeprodukte für Hunde für Sie bereit, die zur Augenpflege bei Hunden konzipiert wurden.

Was tun, wenn dem Hund das Auge tränt? auge, Anatomie

Die Augen sind das Spiegelbild unserer Seele. Auch beim Hund. Die gute Gesundheit und das Wohlbefinden erkennt man einfach sofort an klaren, lebendigen Augen. Bei den meisten Hunderassen ist  Augenpflege schnell erledigt. Ein Tschentuch wird mit lauwarmen Wasser angefeuchtet, um gleich morgens kleine Verkrustungen im inneren Augenwinkel zur Nase hin abzuwischen. Daneben ist auch bei der Fellpflege mit Kamm, Bürste oder Schere am Kopf besondere Vorsicht geboten. Das Hundebett steht im Winter direkt vor der voll aufgedrehten Heizung nicht günstig, denn die starke Wärme trocknet die Schleimhäute an Augen und Nase aus.

Tränende Augen bei Hunden

Wichtig für den Besitzer des Hundes ist zu wissen, woran man ein Augenleiden des Hundes erkennen kann. Indikatoren sind unter anderem:

Anzeichen für Augenerkrankungen  richtig erkennen
Trübungen
Lichtscheue
ständiges Blinzeln
Tränen
Verschmutzungen der Augenumgebungen
Schwellungen
Rötungen
Reiben und Kratzen
unterschiedlich große Pupillen
Augenzittern

Die Augenpartie ist sehr generell empfindlich. Größte Vorsicht ist jedoch bei Hunderassen mit der Neigung zu Bindehautentzündungen und hängenden Unterlidern geboten. Tränende Augen kommen öfter bei kleinen Rassen vor, da sie sich nahe über dem Boden bewegen, wo die Konzentration aufgewirbelte Staubs durch das Laufen oder vorbeifahrende Autos am größten ist.

In akuten Fällen empfiehlt sich nach jedem Spaziergang die Anwendung einer milden Augenpflege-Lösung (ohne Alkohol!) mit beruhigenden Kräuterzusätzen. Autofahrer sollten die Augen ihrer mitfahrenden Hunde schützen, indem die Fensterscheiben nur so weit heruntergedreht werden, dass der Hund vor Zugluft geschützt ist. Andauernder Tränenfluss kann ebenso durch eine Allergie hervorgerufen werden.

Bei Hunderassen mit flachen Gesichtern und hervorstehenden Augen wie Mops oder Pekinese muss täglich neben den Augen die Nasenhautfalte kontrolliert und gereinigt werden. Möglicherweise stößt die Augenfalte an den inneren Augenwinkel, wobei durch die andauernde Berührung übermäßiger Tränenfluss entsteht. Die Feuchtigkeit sammelt sich in der Nasenfalte und kann zu Infektionen führen.

Symptome für Augenerkrankungen des Hundes

Morgens der kleine Krümel im Augenwinkel ist normal, doch wenn mit den Augen etwas nicht stimmt, sollte in jedem Falle der Hund schnellstens dem Tierarzt vorgestellt werden. Anzeichen für eine Erkrankung zeigen sich in offensichtlichem Schmerz, Appetitlosigkeit und Lichtempfindlichkeit. Der Hund kann extrem reizbar oder lethargisch werden und lässt sich nicht anfassen.

Mit Hausmitteln am Auge herumzudoktern kann böse Folgen haben und die Angelegenheit noch verschlimmern. Die Behandlung sollte ausschließlich vom Veterinär erfolgen, vielleicht wird ja eine ganz andere Grunderkrankung lokalisiert. Wie Augensalbe und Augentropfen richtig verabreicht werden, zeigt man dem Halter ebenso. Wichtig: Keine Medikamente für Menschen benutzen, denn die Inhaltsstoffe sind nicht für Tiere geeignet!

Bitte beachten Sie: Augenkrankheiten gehören immer in die Hand eines Tierarztes.

Produkte für die Augenpflege für Hunde

OphtalVet KCS Augentropfen bei Reizung von Horn- und Bindehaut sind filmbildende Augentropfen. Sie sind einsetzbar zur Befeuchtung der Augenoberfläche bei umgebungsbedingten Befindlichkeitsstörungen wie trockenen Augen, Reizungen der Augen sowie nach operativen Eingriffen am Auge.

Irysan wird eingesetzt zur Reinigung vor und während der therapeutischen Behandlung einer Keratokonjunktivitis/Keratitis, Reinigung und Desinfektion bei Entfernung von Fremdkörpern, Krusten und Schleim, Vorbereitung auf chirurgische Eingriffe und bei der Routinereinigung der Augen.

Die Augendusche nach Dr. Grussendorf ist eine dem Milieu des Auges angepasste Lösung zum regelmäßigen Reinigen der Hornhaut, der Bindehaut und des Bindehautsackes von Sekreten und Fremdkörpern als alleinige Anwendung oder vor der Applikation von Medikamenten in den Bindehautsack. Auch zum Reinigen der Augenlider geeignet.

In unserer Tierapotheke halten wir an dieser Stelle freiverkäufliche Hundearznei , Ergänzungsfutter und Pflegeprodukte für Hunde für Sie bereit, die zur Augenpflege bei... mehr erfahren »
Fenster schließen
Produkte für die Augenpflege für Hunde vom Tierarzt kaufen

In unserer Tierapotheke halten wir an dieser Stelle freiverkäufliche Hundearznei, Ergänzungsfutter und Pflegeprodukte für Hunde für Sie bereit, die zur Augenpflege bei Hunden konzipiert wurden.

Was tun, wenn dem Hund das Auge tränt? auge, Anatomie

Die Augen sind das Spiegelbild unserer Seele. Auch beim Hund. Die gute Gesundheit und das Wohlbefinden erkennt man einfach sofort an klaren, lebendigen Augen. Bei den meisten Hunderassen ist  Augenpflege schnell erledigt. Ein Tschentuch wird mit lauwarmen Wasser angefeuchtet, um gleich morgens kleine Verkrustungen im inneren Augenwinkel zur Nase hin abzuwischen. Daneben ist auch bei der Fellpflege mit Kamm, Bürste oder Schere am Kopf besondere Vorsicht geboten. Das Hundebett steht im Winter direkt vor der voll aufgedrehten Heizung nicht günstig, denn die starke Wärme trocknet die Schleimhäute an Augen und Nase aus.

Tränende Augen bei Hunden

Wichtig für den Besitzer des Hundes ist zu wissen, woran man ein Augenleiden des Hundes erkennen kann. Indikatoren sind unter anderem:

Anzeichen für Augenerkrankungen  richtig erkennen
Trübungen
Lichtscheue
ständiges Blinzeln
Tränen
Verschmutzungen der Augenumgebungen
Schwellungen
Rötungen
Reiben und Kratzen
unterschiedlich große Pupillen
Augenzittern

Die Augenpartie ist sehr generell empfindlich. Größte Vorsicht ist jedoch bei Hunderassen mit der Neigung zu Bindehautentzündungen und hängenden Unterlidern geboten. Tränende Augen kommen öfter bei kleinen Rassen vor, da sie sich nahe über dem Boden bewegen, wo die Konzentration aufgewirbelte Staubs durch das Laufen oder vorbeifahrende Autos am größten ist.

In akuten Fällen empfiehlt sich nach jedem Spaziergang die Anwendung einer milden Augenpflege-Lösung (ohne Alkohol!) mit beruhigenden Kräuterzusätzen. Autofahrer sollten die Augen ihrer mitfahrenden Hunde schützen, indem die Fensterscheiben nur so weit heruntergedreht werden, dass der Hund vor Zugluft geschützt ist. Andauernder Tränenfluss kann ebenso durch eine Allergie hervorgerufen werden.

Bei Hunderassen mit flachen Gesichtern und hervorstehenden Augen wie Mops oder Pekinese muss täglich neben den Augen die Nasenhautfalte kontrolliert und gereinigt werden. Möglicherweise stößt die Augenfalte an den inneren Augenwinkel, wobei durch die andauernde Berührung übermäßiger Tränenfluss entsteht. Die Feuchtigkeit sammelt sich in der Nasenfalte und kann zu Infektionen führen.

Symptome für Augenerkrankungen des Hundes

Morgens der kleine Krümel im Augenwinkel ist normal, doch wenn mit den Augen etwas nicht stimmt, sollte in jedem Falle der Hund schnellstens dem Tierarzt vorgestellt werden. Anzeichen für eine Erkrankung zeigen sich in offensichtlichem Schmerz, Appetitlosigkeit und Lichtempfindlichkeit. Der Hund kann extrem reizbar oder lethargisch werden und lässt sich nicht anfassen.

Mit Hausmitteln am Auge herumzudoktern kann böse Folgen haben und die Angelegenheit noch verschlimmern. Die Behandlung sollte ausschließlich vom Veterinär erfolgen, vielleicht wird ja eine ganz andere Grunderkrankung lokalisiert. Wie Augensalbe und Augentropfen richtig verabreicht werden, zeigt man dem Halter ebenso. Wichtig: Keine Medikamente für Menschen benutzen, denn die Inhaltsstoffe sind nicht für Tiere geeignet!

Bitte beachten Sie: Augenkrankheiten gehören immer in die Hand eines Tierarztes.

Produkte für die Augenpflege für Hunde

OphtalVet KCS Augentropfen bei Reizung von Horn- und Bindehaut sind filmbildende Augentropfen. Sie sind einsetzbar zur Befeuchtung der Augenoberfläche bei umgebungsbedingten Befindlichkeitsstörungen wie trockenen Augen, Reizungen der Augen sowie nach operativen Eingriffen am Auge.

Irysan wird eingesetzt zur Reinigung vor und während der therapeutischen Behandlung einer Keratokonjunktivitis/Keratitis, Reinigung und Desinfektion bei Entfernung von Fremdkörpern, Krusten und Schleim, Vorbereitung auf chirurgische Eingriffe und bei der Routinereinigung der Augen.

Die Augendusche nach Dr. Grussendorf ist eine dem Milieu des Auges angepasste Lösung zum regelmäßigen Reinigen der Hornhaut, der Bindehaut und des Bindehautsackes von Sekreten und Fremdkörpern als alleinige Anwendung oder vor der Applikation von Medikamenten in den Bindehautsack. Auch zum Reinigen der Augenlider geeignet.