Premium Gambakokzid bei gelber Knopf

Premium Gambakokzid bei gelber Knopf
72,69 € *
Inhalt: 1 Packung ab

Preise inkl. 19,00% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Schritt 1:

Schritt 2:

  • 0339_M
Röhnfried - Dr. Hesse Tierpharma GmbH & Co KG Premium Gambakokzid - für Brieftauben,... mehr
Produktinformationen "Premium Gambakokzid bei gelber Knopf"
Röhnfried - Dr. Hesse Tierpharma GmbH & Co KG

Premium Gambakokzid - für Brieftauben, Pulver gegen den gelben Knopf, Kokzidiose und gegen Kropfschleimhautentzündung

gelber Knopf: Trichomonas gallinae ist ein einzelliges bewegliches Geißeltierchen (Flagellat). Fast jede Taube ist Träger von Trichomonaden, die auf der Schleimhaut des Schnabels und Rachens, der Speiseröhre und des Kropfes leben. Infizierte Tauben scheiden die Parasiten mit dem Speichel und Kot aus. Alttauben infizieren Jungtiere bei Verfütterung der Kropfmilch.
Kokzidiose: Kokzidien sind neben Trichomonaden die am häufigsten bei Tauben vorkommenden Einzeller (leben im Dünndarm), die in den beiden Eimeria-Arten - E.labbeana und E.columbarum - auftreten. Beide Arten befallen nur Tauben. Kokzidien bilden Dauerstadien (Oozysten), die erst nach einer Reifung in der Außenwelt infektionstüchtig werden.
Kropfschleimhautentzündung: Beteiligt scheinen Viren (z.B. Herpes-, Circo- und Adenoviren), Protozoen (z.B. Hexamiten) und Bakterien (vor allem E.coli) zu sein. Viren scheinen dabei die Rolle der Wegbereiter (Immunschwäche) für eine überschießende E.coli-Infektion zu spielen.

Fütterung
Vorbeuge: Während der Reisezeit alle 8-14 Tage nach dem Wettflug für zwei bis drei Mahlzeiten 1 Beutel mit dem Körnerfutter für 30 Tauben gut anmischen.
Behandlung: Bei Erkrankungen und zwei Wochen vor dem Schlupf der ersten Brut an 3-5 Tagen hintereinander zweimal täglich 1 Beutel mit dem Körnerfutter für 30 Tauben gut anmischen. Eine leichte Gelbfärbung des Kotes kann auftreten.
Zum Anfeuchten des Körnerfutters empfehlen wir Oregano-Schaffett, da das Pulver damit sehr gut ans Futter gebunden wird.

Hinweis zu Premium Gambakokzid
Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmittel dienen.
Nur bei Brieftauben anwenden.
Unzugänglich für Kinder aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden. Nicht verbrauchte Arzneimittel über die Apotheke entsorgen

Zusammensetzung 1 Beutel a 15g
375mg (E)-2-Amino-4[2-(1-methyl-5-nitroimidazol-2-yl)vinyl]pyrrimidine = Azanidazol
400mg Amproliumhydrochlorid
35mg 6,9-Diamino-2-ethoxyacridine-lactat
"Premium Gambakokzid bei gelber Knopf"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Premium Gambakokzid bei gelber Knopf"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen