Schüßler Salze in Kombination - Alternative Medizin

Dr. Schüßler war ein langjährig homöopathisch arbeitender Arzt. Angeregt durch die Lehren von Moleschot, Virchow und Liebig erforschte er die Mineralienverhältnisse im Gewebe. 
Dabei entdeckte er, dass die Mineralienverteilung in den unterschiedlichen Geweben/Organen von einander abweicht und je nach Krankheitsbild auch ein anderes Mineralienbild vorliegt. 
DIE KRANKHEIT DER ZELLE ENTSTEHT DURCH DEN VERLUST AN MINERALSTOFFEN - nach Schüßler war es also notwendig, die Mineralien zu potenzieren wie es auch in der Homöopathie gemacht wird. Allerdings ist der Unterschied zu dieser die Mineraliensubstitution im Zellverband.
Wegen des breiten Wirkungsspektrum sind die Mittel im akuten-chronischen-präventiven Fällen einsetzbar, Nebenwirkungen setzen nicht ein.

Erkrankungen können mit Schüßler Salzen ausschließlich bzw. begleitend therapiert werden. In schweren bis gar unheilbaren Fällen ist die Gabe der Mineralstoffglobuli kombinierbar mit anderen Therapien.

Ab sofort bei uns erhältlich.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Schüßler Salze im Kombination laktosefrei Schüßler Salze im Kombination laktosefrei
Menge 1 Packung ab
7,90 € *
inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versand