IQ- Test bei Ihrem Welli-Vogel

Nicht mehr als drei Futterschälchen brauchen Sie als Halter zum Herausfinden, ob Ihr Wellensittich ein schlaues Kerlchen ist.
Grundübung: Die Schälchen werden mit je ein wenig Futter an leicht anzufliegenden Plätzen eines Zimmers versteckt. Flattern die Kleinen schon nach kurzer Zeit gezielt zu diesen Futterstellen, sind sie clever. Irgendwann kommt dann nur noch in eine der Schalen Futter. Fliegen die Sittiche bald zielstrebig genau diese an - richtig clever.
Für die "Fortgeschrittenen" wird ein Futterschälchen mit einer Spielkarte oder einem leichten Stück Karton abgedeckt. Die ganz Schlauen unter den Vögeln werden von selbst drauf kommen, den Deckel einfach wegzuschubsen. Aber auch die Vögel, die ihrem Halter aufmerksam zuschauen, wenn er es ihnen vormacht und dann nachmachen, erbringen eine hervorragende Intelligenzleistung. Auf diese Weise merken Sie nicht nur, ob und wie schlau Ihre Vögel sind, Sie haben auch noch Spaß dabei und es wird Ihnen ungemein einfach sein, noch mehr solcher Spielchen in eine tägliche gemeinsame Spielstunde einzubauen. 
Übrigens ist jetzt Multivitasel von Selectavet erhältlich - ein Vitaminpräparat, das die kleinen Kerlchen gerade jetzt in der warmen Zeit hilfreich unterstützt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.