Ektomor Desinfektion und Behandlung

Ektomor Desinfektion und Behandlung
ab 6,00 € *
Inhalt: 1 Packung ab

Preise inkl. 19,00% gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Schritt 1:

Schritt 2:

  • 1410_M
Aquarium Münster Pahlsmeier GmbH EKTOMOR -  Unviersalarzneimittel gegen die... mehr
Produktinformationen "Ektomor Desinfektion und Behandlung"
Aquarium Münster Pahlsmeier GmbH

EKTOMOR - 
Unviersalarzneimittel gegen die meisten Infektionskrankheiten von Süß- und Meerwasserzierfischen, wirkt gegen zahlreiche ansteckende Infektionskrankheiten wie Protozoen (z. B. Cryptobia, Cryptocaryon), Bakterien (z. B. Flexibacter) und Pilze (z. B. Saprolegnia).

Die besondere Wirkstoffkombination bewirkt eine lang anhaltende Sauerstoff-Freisetzung. Aktiver Sauerstoff wirkt desinfizierend, bekämpft die Krankheit und ist besonders gut verträglich. ektomor kann in verschiedenen Konzentrationen von der Vorbeugung über die Desinfektion bis zur Heilung eingesetzt werden. Auch zur Desinfektion von neu eingesetzten Fischen, Dekorationsgegenständen, etc. ist ektomor sehr gut geeignet.

Anwendung
5g ektomor entsprechen etwa einem gehäuften Teelöffel.
Dauerbad-Behandlung: Je 100 Liter Aquarienwasser 20g ektomor in etwas Aquarienwasser vorlösen und diese Lösung gleichmäßig im Aquarium verteilen.
Kurzbad-Behandlung: 10g ektomor in 5 Liter Aquarienwasser lösen und die Fische 3 Stunden in dieser Lösung baden. Während der Behandlung gut belüften und die Fische aufmerksam beobachten. Bei Auftreten von Unverträglichkeiten Behandlung abbrechen.
Desinfektionsbad: Zur Vorbeugung bei neu erworbenen Zierfischen und zur Desinfektion von neu erworbenen Wasserpflanzen, Dekorationsgegenständen, o. Ä. ist ein Desinfektionsbad zu empfehlen. 10g ektomor in 5 Liter Aquarienwasser lösen und die Fische, Pflanzen oder Dekorationsgegenstände 30 Minuten in dieser Lösung baden.
Regelmäßige Vorbeugung: Zur regelmäßigen Vorbeugung der Ausbreitung von Krankheitserregern je 100 Liter Aquarienwasser wöchentlich 10g ektomor in etwas Aquarienwasser vorlösen und gleichmäßig im Aquarium verteilen.

Hinweis
- ektomor ist für Wirbellose gefahrlos.
- Für Zierfische. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

Vorsichtsmaßnahmen
- ektomor vor Licht schützen. In der Originalverpackung lagern.
- Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
- Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen
Keine bekannt. Sollten Sie Nebenwirkungen bei Ihren Zierfischen feststellen, so informieren Sie bitte Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Wirkstoffe
100g Ektomor enthalten: 580mg Natriumperoxoborat-Trihydrat, 58mg Magnesiumperoxid
Weiterführende Links zu "Ektomor Desinfektion und Behandlung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ektomor Desinfektion und Behandlung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.